Seminare

 
Online-Seminar
Vereins-Website mit Jimdo erstellen: Modul 1
Wichtige Hinweise:

1. In diesem Seminar geht es um das Jimdo Dolphin, nicht um das frühere Jimdo Creator. Sollten Sie den Wunsch haben, an dem bei Ihnen bereits vorhandenen Creator zu arbeiten, schreiben Sie uns bitte an: mueller-lipovsky@buergerkolleg.de . Wir versuchen Ihr Anliegen in das Seminar zu integrieren oder ggf. bei hoher Nachfrage ein gesondertes Seminar zum Creator anzubieten.

2. Bitte melden Sie sich NOCH NICHT bei Jimdo an, wir durchlaufen die korrekte Anmeldung - in Ihrem Sinne - im Seminar gemeinsam. (Sollten Sie jedoch bereits einen Account haben, können Sie natürlich dennoch teilnehmen.)

Wenn Ihr Verein oder Ihre Gruppe noch keine Website hat oder nur eine veraltete Homepage, dann können Sie nach diesem Seminar diesen Zustand ändern. Unsere erfahrene Website-Trainerin Dagmar Betz entwickelt mit Ihnen zusammen Ihre neue Website. Wir verwenden dabei Jimdo – ein sehr bekanntes Website-Baukasten-System mit Firmensitz in Deutschland. Ihre Website sieht danach richtig gut aus, ist modern und hat alle Basis-Funktionen, die benötigt werden. Und – ganz wichtig – Sie können sich um diese Website selbst kümmern und sind nicht von Experten abhängig.

Während des Seminars wird mit der kostenfreien Jimdo-Version gearbeitet, aber auch ein Einblick in die kostenpflichtigen Tarife und ihre Möglichkeiten gegeben. Je nach Ihren Anforderungen kostet das Betreiben einer Website (anfänglich inkl. Domain) über Jimdo ab 9,- EUR pro Monat. Damit Sie im Seminar bereits konkret an Ihrer Website basteln können, versenden wir vorab ein PDF zur Vorbereitung. Dieses wird Ihnen helfen, erste Ideen und Konzepte für Ihre neue Vereinswebsite zu entwickeln.

Von jedem Verein sollten nach Möglichkeit zwei Personen teilnehmen. Zu zweit kann man sich gegenseitig besser motivieren, die Homepage auch wirklich umzusetzen und weiter zu pflegen. Zudem kann man sich gegenseitig vertreten - der Verein hängt mit seiner Homepage nicht nur von einer Person ab.

Das Seminar besteht aus zwei Modulen. Modul 1 findet an zwei Abenden (je 3 Stunden) statt. Nach ca. 10 Tagen wird Modul 2 in Form eines Übungsabends stattfinden. Hier werden alle Fragen, die während der Anwendung daheim aufkommen, beantwortet. Anmeldung hier: https://www.buergerkolleg.de/index.php?modul=kurse_projekte&view=detail&id=953 .  Sollten Sie darüber hinaus noch Unterstützung brauchen, können Sie gerne im Nachgang direkt mit Frau Betz Kontakt aufnehmen. Sie steht für ein Stundenhonorar von 50,- EUR zzgl. Mwst. zur Verfügung.

Unsere Referentin Dagmar Betz ist seit über 20 Jahren mit der Erstellung und Pflege von Websites sowie mit Newsletter- und E-Mail-Marketing befasst und gibt verstärkt seit 2016 Seminare und Workshops speziell zu Wordpress und Jimdo. Sie bietet ihre Dienstleistungen über ihre Website www.wegweiser-homepage.de an.

Grenzen von Jimdo: Sollte einer der folgenden Punkte ein Muss Ihrer neuen Vereinswebsite sein, ist Jimdo höchstwahrscheinlich nicht der richtige Anbieter für Sie:

- Soll die Website in mehreren Sprachen zur Verfügung gestellt werden bzw. das Umschalten der Sprache auf der Website möglich sein, ist Jimdo nicht geeignet.

- Shops mit Jimdo sind möglich. Bei einer hohen Anzahl an Produkten oder bei sich oft wechselnden Artikeln ist Jimdo nur bedingt empfehlenswert, da der Verwaltungsaufwand dann recht hoch ist.

- Mit Jimdo kann man moderne, zeitgemäße Webseiten erstellen. In der Regel sind die Funktionen, die es dazu braucht, vorhanden, die Bedienung ist einfach und handlich. Diese Einfachheit hat zur Folge, dass die Individualisierung der einzelnen Funktionen begrenzt ist.

Referent/in: Dagmar Betz
Termine:
Dienstag 07.12.2021
ab 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Wiesbaden
Wiesbaden
Wiesbaden
Donnerstag 09.12.2021
ab 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Wiesbaden
Wiesbaden
Wiesbaden

Anmeldebedingungen:
Ehrenamtlich aktiv sein in einem Verein, einer Gruppe oder Initiative in Wiesbaden oder Umgebung. Sie benötigen keinerlei Programmierkenntnisse, jedoch sollte der Umgang mit dem Computer sicher sein.



© 2010 - 2022 | Impressum | Datenschutzerklärung