Workshop
Stimmschonend vorlesen (14-18 Uhr)
Bitte denken Sie daran, sich etwas zur Verpflegung mitzubringen.

Unsere Stimme ist ein sensibles Ausdrucksmittel, das wir nicht nur beim Vorlesen, sondern auch täglich nutzen. Sie offenbart die Stimmung des Vorlesers und ist Teil seiner Persönlichkeit. Die Stimme kann aber auch gezielt eingesetzt werden, um sich Gehör zu verschaffen. Besonders beim Vorlesen spielt die eigene Stimme eine zentrale Rolle: Im Seminar wird anhand praktischer Übungen erfahrbar gemacht, wie die Stimme kraftvoll, aber dennoch schonend eingesetzt werden kann. Mit verschiedenen Körper-, Atem- und Stimmübungen kann jeder Teilnehmer während des Vorlesens seine eigene Stimme finden, trainieren und entwickeln.

Kooperationsveranstaltung des BürgerKollegs mit dem "Büro für Kommunale Bildungsprojekte" der Stadt Wiesbaden.


Referent/in: Jenny Ulbricht
Termine:
Mittwoch 26.06.2019
ab 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

VHS - Haus B (mit Bistro Leib & Seele)
VHS - B
Alcide-de-Gasperi-Straße 5
65197 Wiesbaden
B 108 (1. OG)

Anmeldebedingungen:
Dieser Workshop richtet sich an alle ehrenamtlichen VorleserInnen und solche, die es werden wollen.

Bitte denken Sie daran, sich etwas zur Verpflegung mitzubringen.