Seminar
Ihre Vereinsbriefe und E-Mails nach DIN – von Anfang an professionell auftreten
Immer wieder stehen Sie in Ihrem Verein oder Initiative vor der Aufgabe, E-Mails und Briefe zu verfassen. Ein Brief wie auch eine E-Mail sind der erste Eindruck, den Ihr Verein vermittelt. Schreiben an offizielle Stellen, Spendenaufrufe an Sympathisanten, Einladungen an Mitglieder, Dankschreiben an Unterstützer – im Verein gibt es vielfältige Arbeitsbereiche in diesem Zusammenhang. Klar können Sie diese schreiben. Aber entsprechen sie auch den Empfehlungen der DIN-Norm, vermitteln sie den Eindruck von Professionalität? In diesem Seminar lernen Sie die Schreibempfehlungen nach DIN, die Regeln für die E-Mail- und Briefgestaltung sowie in insgesamt drei verschiedenen DIN-Briefen die Unterschiede für Geschäftsbriefe bzw. Vereinsbriefe. Viele Tricks und Kniffe erleichtern uns das Arbeiten. Zum Schluss erstellen wir aus Ihrem professionell überarbeiteten Brief eine Dokumentvorlage, auf die Sie immer wieder bequem zurückgreifen können.
Nehmen Sie sich diesen Tag, um Ihren Vereinsauftritt in E-Mails und Briefen zu professionalisieren, einen guten ersten Eindruck zu machen und beim Schreiben in Zukunft dauerhaft viel Zeit zu sparen!

Unsere beliebte Referentin Birgitta Tümmler ist eine einmalige Computertrainerin: Seit 2010 begeisterte sie schon mehrere Hundert BürgerKolleg-Teilnehmer mit ihrer zugewandten und zugleich technisch kompetenten Art Seminare zu geben. Was man im Computer-Bereich nicht so häufig hat: Sie bringt eine sehr gute Didaktik mit und ist bestens vorbereitet. Jeder, der ihre Seminare oder Übungsabende besucht, hat was gelernt und wird am PC besser sein als zuvor. 



Referent/in: Birgitta Tümmler
Termine:
Samstag 11.05.2019
ab 10:00 Uhr bis 17:30 Uhr

(Veranstaltungsort folgt, auf jeden Fall Wiesbaden)

Anmeldebedingungen:
Ehrenamtlich aktiv sein in einem Verein, einer Gruppe oder Initiative in Wiesbaden oder Umgebung.