Seminare

 
Workshop
Rhetorik für Mitglieder des Jugendparlaments

In Kooperation von Jugendparlament und BürgerKolleg

Anmeldung über Stadtjugendring (Nora Iranee).
Bitte beachtet die Teilnahmebedingungen ganz unten!


Manche Menschen betreten die Bühne, ergreifen das Wort, im Saal wird es still und die Anwesenden hängen sofort an ihren Lippen. Sie haben einfach Ausstrahlung, Charisma und Überzeugungskraft. Doch was genau passiert da? Was macht Souveränität und gelungene Rhetorik aus?

Gerade, wer politisch engagiert ist oder gerne Dinge mit vorantreibt, steht immer wieder vor der Herausforderung „sich gut zu präsentieren“. Das heißt, eine Rede zu halten, eine Versammlung zu leiten, eine Veranstaltung zu moderieren oder sich einfach nur im Kreise des Vorstands Gehör zu verschaffen.

Für Deinen kraftvollen und überzeugenden Auftritt wird dieses Seminar eine professionelle Unterstützung sein. Dabei soll es nicht nur um die typischen Techniken und Tricks der Rhetorik gehen. Der Schwerpunkt des Seminars liegt auf dem Sichtbarwerden Deiner persönlichen und authentischen Ausstrahlung und Wirkungskraft. Du wirst  erfahren, wann Du überzeugst und wie Du erreichst, dass Dir jeder zuhört. Unsere Referentin wird Dir zeigen, wie Du Deine eigenen Unsicherheiten und Hemmungen beim Reden, Moderieren und Präsentieren überwinden und Deine Präsenz und Überzeugungskraft unmittelbar steigern kannst. Schon bei Deinem nächsten Auftritt wirst Du Dich deutlich souveräner und gelassener fühlen und mit ansteckender Begeisterung vortragen.



Referent/in: Adeline Gütschow
Termine:
Samstag 22.06.2019
ab 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Rathaus Wiesbaden
Rathaus Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
022

Anmeldebedingungen:
Für Mitglieder des Jugendparlaments Wiesbaden. 

Bitte bereite im Vorfeld des Seminars folgende Aufgaben vor:

1. Wähle bitte ein Thema aus, das Dich aktuell wirklich bewegt, etwas, das Dir richtig am Herzen liegt. Das Thema muss nicht unbedingt etwas mit Deiner Tätigkeit zu tun haben. Wichtig ist nur, dass Du Dich innerlich damit identifizierst und dass es eine Botschaft gibt, die Du aus dem Thema heraus in die Welt tragen möchtest. 

Wenn Du das Thema gefunden hast, bitten wir Dich, dazu eine kurze Rede von 5 Minuten vorzubereiten. Bitte halte Dich genau an die Zeit und benutze keine technischen Hilfsmittel für Deinen Vortrag.

2. Bitte bringe etwas mit, mit dem Du Dich verkleiden kannst. Es muss nicht aufwändig sein, sondern dient dazu, sich „eine andere Identität zuzulegen“.

3. Bitte bringe einen Gegenstand mit, der für Dich symbolisch ist, einen Talisman, ein Erinnerungsstück, etwas, das für Dich eine wichtige Bedeutung hat.

Mit allen drei Elementen werden wir sehr gründlich arbeiten!