Seminare

 
Seminar
Gute Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Vereine und Initiativen
Krankheitsbedingt muss unsere Referentin für den Teil 1, Gabriela Jerome, dieses Mal leider absagen. Dr. Eva Wodarz-Eichner übernimmt auch die Einführung in die PR.
Das Seminar verkürzt sich somit auf 10 - 15 Uhr! 


Hier die ursprüngliche Ausschreibung: 

Öffentlichkeitsarbeit (=„Public Relations“ oder PR) und Pressearbeit – zwei zusammengehörende Themen in einem Seminar! Jeder hat eine ungefähre Vorstellung davon, was unter Öffentlichkeitsarbeit zu verstehen ist, aber Hand aufs Herz: Betreiben Sie in Ihrem Verein eine systematische und vor allem erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit?

Gute PR wie auch Pressearbeit wird für die Vereine immer wichtiger. Ob Sie Mitglieder suchen oder gar neue Vorstandsmitglieder, ob Sie Geld einwerben wollen oder einfach nur gemäß Ihrem Vereinszweck möglichst wirksam werden wollen: Für all dieses ist eine prominente und vorteilhafte Außendarstellung entweder sogar notwendig oder zumindest sehr hilfreich.

Während die PR das umfassendere Thema ist, das mehrere Bereiche der Außenkommunikation im Ganzen betrachtet, ist die Pressearbeit, die spezielle Arbeit mit Journalisten und den großen Medien, ein wichtiges spezielles Unterthema der PR.

Am Vormittag geht es mit der Kommunikationsexpertin, Soziologin und Psychologin Gabriela Jerome zunächst um die PR im Allgemeinen:
  • Öffentlichkeitsarbeit: Wozu brauchen wir die als Verein?
  • Welche Botschaft(en) teilen wir der Öffentlichkeit mit?
  • Wer ist unsere Dialoggruppe/Zielgruppe? Was wissen wir über sie? Was sollen sie über unseren Verein wissen?
Am Nachmittag übernimmt die seit vielen Jahren als Journalistin und Buchautorin arbeitende Dr. Eva Wodarz-Eichner den Bereich der Pressearbeit:
  • Wie arbeiten Redaktionen?
  • Wie verfasst man eine Pressemeldung oder einen Pressetext?
  • Wie organisiert man einen Pressetermin?
  • Was gehört in eine Pressemappe?
  • Wie steigen die Chancen, dass die eigenen Texte und Themen in der Zeitung dann auch tatsächlich erscheinen?
Am Ende werden Sie mit einer sehr guten Übersicht über die PR- und Pressearbeit aus dem Seminar gehen. Und bestimmt viele Ideen entwickelt haben, was Sie mit Ihrem Verein konkret anpacken wollen.


Termine:
Samstag 03.11.2018
ab 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr

R+V Akademie (ehem. CSC Ploenzke)
R+V Akademie
Abraham-Lincoln-Park 1
65189 Wiesbaden

Anmeldebedingungen:
Ehrenamtlich aktiv sein in einem Verein, einer Gruppe oder Initiative in Wiesbaden oder Umgebung.