Seminare

 
Inhouse-Workshop für einen Verein
Naturfreunde Wiesbaden - Eine wertschätzende Kommunikationskultur entwickeln

Beim 1. Termin geht es darum, eine solide Kommunikationskultur einzuführen und damit bestehende Konflikte aufzudecken, offen zu benennen und lösbar zu machen. Die persönliche Akzeptanz aller beteiligten Personen und Rollen, die Grundlage für eine gute Zusammenarbeit ist, wird hergestellt. Hierfür erarbeiten sich die NF ein internes Regelwerk, mit dem es in Zukunft möglich wird, sich als Verein selbst zu steuern und zu korrigieren. Das Trennende aus der Vergangenheit wird so weit wie nötig bearbeitet, dann aber soll ein Schnitt gemacht werden, um die Vergangenheit ruhen zu lassen.  In den neuen Fokus soll stattdessen das Verbindende aller Mitglieder gestellt werden, damit es möglich wird, ab sofort nach vorne zu blicken und an einem Strang zu ziehen. Am Ende soll eine Vorstandsmannschaft stehen, die sich auf der Mitgliederversammlung (MV) am 28.10. zur Wahl stellt und sich von vorne herein als Team versteht. 



Referent/in: Bernhard Broekman
Termine:
Samstag 17.09.2011
ab 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

(Veranstaltungsort folgt, auf jeden Fall Wiesbaden)
AAA (Leer)
EG, Räume 1 und 3

Anmeldebedingungen:
Vorstandsmitglied oder aktives Mitglied sein bei den Naturfreunden Wiesbaden.