Seminare

 
Vortrag & Diskussion
Psychovampire - über den souveränen Umgang mit Energie-Räubern
Es gibt Personen, die andere terrorisieren und in Atem halten. Sie kommen in unterschiedlicher Gestalt daher und rauben ihren Mitmenschen die Nerven und Kräfte. Manchmal reicht der bloße Gedanke an eine Person, damit man sich völlig ausgelaugt und leer fühlt. Das Konzept der "Psychovampire" hilft im Umgang mit diesen anstrengenden Zeitgenossen.
Mit einem Augenzwinkern spürt unser Referent dem Phänomen des Psychovampirs nach. Anhand von Beispielen aus Alltag, Arbeitswelt und Privatleben entlarvt er verschiedene Vampir-Typen. Praktische Methoden zeigen auf, wie man sich gegen diese wehrt und wie man negative Einflüsse ins Positive wendet. Ein Abend, der Ihnen Lust machen wird, über sich selbst zu reflektieren und der Ihre Lebenszufriedenheit heben kann.

Unser Vortragender Dr. Hamid Peseschkian hat zu diesem Thema zusammen mit Connie Voigt ein Buch herausgebracht und gibt zahlreiche Vorträge zu diesem Thema. Er ist Leiter der Wiesbadener Akademie für Psychotherapie (WIAP), in deren Räumen der Abend auch stattfinden wird.   


Referent/in: Dr. Hamid Peseschkian
Termine:
Mittwoch 25.01.2017
ab 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr

WIAP Wiesbadener Akademie für Psychotherapie
WIAP
Luisenstraße 28
65185 Wiesbaden
3. OG

Anmeldebedingungen:
Ehrenamtlich aktiv sein in Wiesbaden oder Umgebung.