Seminare

 
Seminar
Einen Verein erfolgreich führen - Teil 2 von 3
Das Thema „Führung“ ist in vielen Vereinen äußerst heikel. Jeder weiß: Eine gute Führung ist der Grundstein für den Erfolg eines Vereines. Nicht selten werden leitende Funktionen jedoch von Menschen übernommen, die in der Mitarbeiter- und Organisationsführung unerfahren sind. Oder sie haben sich ihren Führungsstil in der Praxis „selbst beigebracht“. 
Einen Verein zu führen ist anders, in gewisser Weise sogar schwieriger, als ein Unternehmen zu führen: Die Mitglieder sind weder finanziell abhängig, noch ist man als Vorstand direkt weisungsbefugt. Mitglieder wollen überzeugt und für eine Sache begeistert werden – anders geht es nicht. 

Führung ist ein Handwerk, das zu 80% gelernt werden kann. Die anderen 20% bringen Sie ohnehin mit – sonst wären Sie nicht in leitender Funktion oder würden eine solche anstreben. An den 80% wollen wir gemeinsam in unserem dreiteiligen Seminar arbeiten. Unter professioneller Anleitung unserer Referentin bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Führungskompetenzen zu verbessern. Am Ende werden Sie diese konkret in Ihrem Verein einsetzen. 


Referent/in: Susanne Leithoff
Termine:
Samstag 20.08.2011
ab 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Raum 008 (EG)

Anmeldebedingungen:
Die Module finden an drei Samstagen statt – jeweils 10-17 Uhr. Bitte beachten Sie, dass Sie sich mit der Anmeldung verpflichten, alle drei Module im Zusammenhang zu absolvieren, es handelt sich nicht um Einzel-Veranstaltungen.

Termine: Jeweils Samstags, 06. August, 20. August, 05. November 2011. 10-17 Uhr.