Seminare

 
Infoveranstaltung
Wege auf den Arbeitsmarkt für Flüchtlinge - für Engagierte im Flüchtlingsbereich
Zielgruppe dieses Infoabends sind alle Ehrenamtlichen und auch Paten, die aktuell mit Flüchtlingen arbeiten. Aber auch, wer beruflich mit diesen Ehrenamtlichen oder auch Flüchtlingen direkt zu tun hat, ist hier herzlich eingeladen.  

Sehr viele Menschen sind zur Zeit mit der Aufnahme der vielen Flüchtlinge beschätigt. Der erste Fokus gilt dem Erlernen der deutschen Sprache, weswegen es hierzu bereits zahlreiche Schulungen gibt.

Aber was kommt dann? Eine Arbeit zu bekommen mit einem hinreichenden Einkommen, von dem man leben kann, ist in der bestehenden Wirtschaftsordnung das A und O schlechthin - für Inländer wie Ausländer gleichermaßen. Welche Wege auf den Arbeitsmarkt kann es für die Flüchtlinge (oder auch andere Gruppen von Einwanderern) geben? Was ist rechtlich zu beachten, und wie stellt es sich (lebens-) praktisch dar?

Diese drängenden Fragen wollen wir an diesem Abend beantworten. Hierfür haben wir mit Dr. Deniz einen ausgewiesenen Experten gewinnen können, der seit vielen Jahren zu Fragen der Migranten in Deutschland forscht und publiziert, aber auch zahlreiche Basisprojekte begleitet. Und seitens der Arbeitsagentur wird uns ein Fachmann insb. die rechtlichen Aspekte der Arbeitsaufnahme erläutern, aber auch, was die Arbeitsagentur für den Weg auf den Arbeitsmarkt selbst im Angebot hat. 

Die Teilnehmer werden mit einem guten Grundstock an Informationen aus dem Abend herausgehen, die sie den Flüchtlingen weitergeben können. Wir haben maximal 50 Teilnahmer eingeplant. Jedoch ist es möglich, bei zusätzlichem Interesse diese Veranstaltung zu wiederholen. 
  


Termine:
Mittwoch 17.02.2016
ab 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Agentur für Arbeit
Agentur für Arbeit
Klarenthaler Straße 34
65197 Wiesbaden
716 (7. OG)

Anmeldebedingungen:
Ehrenamtlich oder hauptamtlich in der Flüchtlingshilfe aktiv sein.