Erfahrungsaustausch und Kooperation
13. Stammtisch - Schwerpunkt: Vereine und Wiesbadener Medien
Monatlicher Stammtisch

Wir treffen uns zum lockeren Plausch in gemütlicher Runde. Wir tauschen Erfahrungen aus, knüpfen Netzwerke und vereinbaren Kooperationen in gemeinsamen Projekten.

Bei diesem Stammtisch haben wir den Schwerpunkt "Vereine und Wiesbadener Medien". Uns steht netterweise die erfahrene Print-Journalistin (langjährige Erfahrung beim Wiesbadener Kurier) sowie erfolgreiche BürgerKolleg-Referentin Dr. Eva Wodarz-Eichner zur Verfügung. Neben einem Input, auf was es bei der Medienarbeit der Vereine ankommt, ist jede Menge Zeit für Fragen und Diskussion. 

Die Orte unserer Stammtische rotieren - jeder Verein hat die Möglichkeit, auch mal Gastgeber zu sein. Bei diesem Stammtisch unterstützt uns freundlicherweise die Rudergesellschaft Biebrich als Gastgeberin! 

Die Bedingungen für Kooperationen aller Art sind in Wiesbaden ideal: Im "Arbeitskreis Bürgerschaftliches Engagement" (AK BE) haben sich zahlreiche Kooperationspartner zusammengefunden, um Engagement zu fördern und Vereine in der Stadt zu unterstützen. Kontakt zum Arbeitskreis stellt gerne Herr Kunst her (kunst@buergerkolleg.de).
Auf der Seite vereinsportal-wiesbaden.de (ein Produkt unserer Stammtische) finden Sie den idealen Wegweiser zu allem, was mit Engagement in Wiesbaden zu tun hat. Zudem bieten dort Fachleute Beratung für Vereine zu speziellen Fragen an.  


 


Termine:
Donnerstag 19.11.2015
ab 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr

Rudergesellschaft Wiesbaden-Biebrich
Rudergesellschaft Wiesbaden-Biebrich
Uferstraße 1 (Zugang über Rheinseite)
65203 Wiesbaden-Biebrich
Vorstandszimmer

Anmeldebedingungen:

  • Sie sind ehrenamtlich aktiv in einem Verein, einer Gruppe oder Initiative in Wiesbaden oder Umgebung. 
  • Oder: Sie sind als Referent oder Referentin tätig für das BürgerKolleg oder möchten es werden.
  • Sie haben eine gute Idee in Sachen Ehrenamt/ Engagement, die Sie uns und anderen gerne einmal erläutern würden. 
  • Sie möchten sich bei einer der Projektgruppen, die wir schon betreiben, mit einbringen.
Etwas untypisch für einen Stammtisch: 
Wir bitten angesichts der knappen Plätze herzlich um Ihre Online-Anmeldung.