Erfahrungsaustausch und Kooperation
8. Stammtisch der Vereine und Engagierten
Protokoll HIER

Monatlicher Stammtisch


Die Inhalte bestimmt der Stammtisch selbst - und knüpft dabei an dem einen oder anderen Thema der vorherigen Stammtische an. 

Zigfach in unseren Seminaren und Workshops angefragt - nun ist er da: Der Stammtisch der Vereine und Engagierten in Wiesbaden. Wir treffen uns zum lockeren Erfahrungsaustausch und Plausch in gemütlicher Runde. Wir tauschen Erfahrungen aus, knüpfen Netzwerke und vereinbaren Kooperationen. Und unterhalten uns einfach nett.

Es haben sich bereits erste Projektgruppen gebildet, die zentrale Fragen der Wiesbadener Vereine angehen, so z.B. ein zentrales Webportal für Engagement & Vereine zu erschaffen oder ein Beratungsangebot für Vereine aufzubauen. Siehe Protokolle der Stammtische, die jeweils bei diesen Ausschreibungen mit verlinkt werden. 

An diesem Abend sollen Konzeptionen im Mittelpunkt stehen, in Wiesbaden einen zentralen Ort für das Engagement zu schaffen, z.B. ein "Haus des Engagements". Benachbartes Thema: Das "Haus der Jugendverbände", das sich bereits in der Planung befindet. 
 
Die Bedigungen für Kooperationen aller Art sind in Wiesbaden ideal: BürgerKolleg und Wiesbaden Stiftung stehen unterstützend zur Seite. Und mit uns das Freiwilligenzentrum, die Landesstiftung "Miteinander in Hessen", die VHS und die LandesEhrenamtsagentur. Wir haben zusammen reichlich Ressourcen, um gemeinsam mit den Wiesbadener Vereinen, Initiativen und Gruppen Projekte realisieren zu können. 

Die Orte unserer Stammtische rotieren - jeder Verein hat die Möglichkeit, auch mal Gastgeber zu sein. In diesem Fall steht uns freundlicherweise der TuS Eintracht Wiesbaden 1846 als Gastgeber zur Verfügung.
 


Termine:
Dienstag 24.03.2015
ab 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr

Tennisheim, Nähe Schloss Freudenberg
TuS Eintracht Wiesbaden 1846
Freudenbergstraße 210
65201 Wiesbaden

Anmeldebedingungen:

  • Sie sind ehrenamtlich aktiv in einem Verein, einer Gruppe oder Initiative in Wiesbaden oder Umgebung. 
  • Oder: Sie sind als Referent oder Referentin tätig für das BürgerKolleg oder möchten es werden.
  • Sie haben eine gute Idee in Sachen Ehrenamt/ Engagement, die Sie uns und anderen gerne einmal erläutern würden. 
  • Sie möchten sich bei einer der Projektgruppen, die wir schon betreiben, mit einbringen.
Etwas untypisch für einen Stammtisch: 
Wir bitten angesichts der knappen Plätze herzlich um Ihre Online-Anmeldung.