Seminar
Events und große Feste des Vereins - wie Sie Ihren Verein optimal präsentieren
Wie gestalten Sie ein Großereignis so, dass es allen unvergesslich in Erinnerung bleibt und Ihr Verein lange Zeit davon profitiert? Sie möchten Ihren Verein der Öffentlichkeit mit einem großen Ereignis oder Fest vorstellen. So steht zum Beispiel ein Tag der offenen Tür an, oder Sie feiern bald das 50- oder 100jährige Jubiläum. Sie möchten den Besuchern tiefe Einblicke in Ihren Verein geben, aber zugleich soll es auch unterhaltsam sein.

Die Veranstaltung also mit einer Rede nach der anderen zu bestücken scheint zu trocken - Musik nonstop von einer Liveband, mit Kaffee und Kuchen scheint zu inhaltslos. Natürlich hat jeder Verein unterschiedliche Zielgruppen. Deshalb wollen wir in diesem Seminar gemeinsam klären, wie Sie Ihre Öffentlichkeitsveranstaltung planen und organisieren können.

Gut möglich, dass Sie der "Auserwählte" sind, der - mehr oder minder freiwillig - für den Verein durchs Programm führt. In diesem Seminar möchten wir Sie in dieser Aufgabe unterstützen und verraten Ihnen nützliche Methoden und Tricks sowie entscheidende Techniken für eine gelungene Moderation.

Wir geben Ihnen die exklusive Chance, von Tobias Radloff zu lernen. Radloff ist an vielen Stellen an der Öffentlichkeits-Front: Ob aktuell bei Rockland-Radio, einst beim SWR, als Stadionsprecher beim SV Wehen Wiesbaden oder bei diversen großen Public-Viewing Events mit Tausenden von Zuschauern – wo es um die große Show geht, ist Radloff dabei. Wir sind sehr froh darüber, dass wir ihn seit Jahren auch für die große Abschlussgala des Leonardo Schul Awards im Kurhaus vor zweitausend Schülern, Lehrern und Eltern gewinnen können.

Referent/in: Tobias Radloff
Termine:
Samstag 01.03.2014
ab 09:15 Uhr bis 17:30 Uhr

VHS - Haus C
VHS - C
Alcide-de-Gasperi-Straße 1
65197 Wiesbaden
C 006

Anmeldebedingungen:
Ehrenamtlich aktiv sein in einem Verein, einer Gruppe oder Initiative in Wiesbaden oder Umgebung.
Idealerweise planen Sie ein großes Ereignis, bei dem Sie Ihren Verein einer größeren Öffentlichkeit vorstellen wollen.