Erfahrungsaustausch und Kooperation
Vereinsforum 1 - Umstellung auf SEPA: Die laufenden Einnahmen sichern
Los geht's mit dem ersten Vereinsforum! Unser erstes Thema "SEPA" brennt vielen Vereinen unter den Nägeln: Wie können wir die Umstellung unserer Lastschriften noch rechtzeitig schaffen? 

Eigentlich müssen ab dem 01.02.2014 alle Zahlungsverfahren auf SEPA umgestellt sein. Nun prüft die EU-Kommission, die Gnadenfrist bis zum 01.08. zu verschieben, aber so oder so - es wird höchste Zeit! Wer bis zum 01.08. seine Lastschriftverfahren nicht erfolgreich (!) umgestellt hat, läuft Gefahr, ab sofort keine Einzahlungen mehr zu bekommen und zahlungsunfähig zu werden. Die Existenz vieler Vereine steht auf dem Spiel. 

Zahlreiche Vereine haben damit noch Schwierigkeiten. Aber andere haben es erfolgreich umgestellt. An diesem Abend wollen wir Erfahrungen zu SEPA austauschen und uns gegenseitig unterstützen. Unser SEPA-Experte Curt Zschernig, der schon einige Infoabende für uns durchgeführt hat, steht uns den ganzen Abend zur Verfügung, um Fachfragen zu beantworten. 

Am Ende werden wir noch ausreichend Zeit haben, zusammen die nächsten Themen für Vereinsforen festzulegen. 


Vielfach angefragt und gefordert wurde ein "Vereinsstammtisch": Es gibt einen hohen Bedarf, sich zu bestimmten Themen auszutauschen, Erfahrungen weiterzugeben und auch Kooperationen einzugehen.

Diesem Bedarf kommen wir nun nach: In unserer neuen Reihe VEREINSFORUM geht es genau darum. Regelmäßig laden wir zu einem bestimmten Thema ein. Wir bringen Sachverständige mit, tragen Wissen bei und koordinieren Prozesse. Aber die Protagonisten sind die Ehrenamtlichen aus den Vereinen und Gruppen selbst: Um Ihren Austausch geht es, Sie sind gefragt!
Sie haben zusätzlich zum Erfahrungsaustausch die Möglichkeit, untereinander feste Kooperationen einzugehen. Das BürgerKolleg unterstützt Sie dabei. 


Referent/in: Curt Zschernig
Termine:
Montag 10.02.2014
ab 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Rathaus Wiesbaden
Rathaus Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Raum 22 (EG)

Anmeldebedingungen:
Ehrenamtlich aktiv sein in einem Verein, einer Gruppe oder Initiative in Wiesbaden oder Umgebung. Sie bringen die Bereitschaft mit, Ihre eigenen Erfahrungen mit anderen zu teilen und auch andere zu unterstützen.