Seminare

 
Seminar
Führung 4 - Selbstführung, Selbstwirksamkeit- und Resilienz in der Vereinsführung verbessern
Balancierte Selbststeuerung, Flexibilität und Widerstandskraft

Das Seminar vermittelt Strategien zur Verbesserung der persönlichen Steuerung, Leistung und Entscheidungskompetenz im Alltag. Es zeigt Wege zur Überwindung individueller Hindernisse und Grenzen auf und unterstützt die zielorientierte Entfaltung der eigenen Ressourcen und Potenziale.

Über das Erlernen wirksamer Vorgehensweisen zur Zielsetzung und Zielerreichung erarbeiten Sie ein strukturiertes Selbstführungskonzept. Mit diesem können Sie die Organisation und das Management Ihres Alltags erheblich erleichtern. Zudem können Sie hiermit Ihre Effizienz in der Aufgabenbearbeitung sowie bei Team- und Veränderungsprozessen deutlich steigern. 

Ein Schwerpunkt dabei wird der Umgang mit der Komplexität einer Führungsaufgabe im Vereinskontext sein. Mit Hilfe pragmatischer Orientierungshilfen werden Techniken der Selbstmotivation und des Selbstcoachings vermittelt.

Dieses Seminar ist das vierte Modul der 5-teiligen Seminarreihe „Führen im Ehrenamt“. Jedes dieser 5 Module kann auch einzeln gebucht werden.

Referent/in: Adeline Gütschow
Termine:
Freitag 05.09.2014
ab 17:00 Uhr bis 21:00 Uhr

VHS - Haus C
VHS - C
Alcide-de-Gasperi-Straße 1
65197 Wiesbaden
C 006
Samstag 06.09.2014
ab 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

VHS - Haus C
VHS - C
Alcide-de-Gasperi-Straße 1
65197 Wiesbaden
C 006

Anmeldebedingungen:
Ehrenamtlich aktiv sein in einem Verein, einer Gruppe oder Initiative in Wiesbaden oder Umgebung.