Seminare

 
Seminar
Führung 3 - Kommunikation in der Vereinsführung
Gelingende Führungs-Kommunikation

Über eine professionelle Gesprächsführung und gezielte Kommunikation können die Effektivität und der Erfolg der Vereinsführung deutlich gesteigert werden. Gelingende Kommunikation ist der Schlüssel, um Menschen bei der Vereinsentwicklung mitzunehmen und einzubinden.

Wo Kommunikation gelingt, ergeben sich eine gemeinsame Ausrichtung und ein einheitliches Verständnis über Ziele und Wege der Vereinsentwicklung. Unstimmigkeiten und Divergenzen können leichter überwunden, Vorhaben kraftvoller und lösungsorientiert umgesetzt werden.

Im Fokus des Seminars stehen die Kommunikation und Gesprächsführung als Führungskompetenz.
Sie erfahren Grundlagen der Kommunikationstheorie und deren Modelle und erlernen Strategien, ein Gespräch professionell aufzubauen und zielorientiert zu „führen“.

Dieser Seminartag ist das dritte Modul der 5-teiligen Seminarreihe „Führen im Ehrenamt“.
Jedes dieser 5 Module kann auch einzeln gebucht werden. Vertiefend zu diesem Modul wird die Teilnahme an Modul 5 „Verhandlungen im Vereinskontext erfolgreich führen“ empfohlen.



Referent/in: Adeline Gütschow
Termine:
Freitag 13.06.2014
ab 17:00 Uhr bis 21:00 Uhr

VHS - Haus C
VHS - C
Alcide-de-Gasperi-Straße 1
65197 Wiesbaden
C 006
Samstag 14.06.2014
ab 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

VHS - Haus C
VHS - C
Alcide-de-Gasperi-Straße 1
65197 Wiesbaden
C 006

Anmeldebedingungen:
Ehrenamtlich aktiv sein in einem Verein, einer Gruppe oder Initiative in Wiesbaden oder Umgebung.