Inhouse-Workshop für einen Verein
Weltladen Wiesbaden - neuen Teamgeist schaffen, an einem Strang ziehen
Wir möchten den Laden und seinen Verein wieder attraktiv machen - für uns selbst und dann auch nach außen. Wir möchten neuen Teamgeist entfachen und eine effiziente Struktur bzw. einige hilfreiche Regeln entwickeln, so dass wir in Zukunft besser an einem Strang ziehen können - und zwar in die gleiche Richtung. Und das nicht mit einzelnen, sondern stets mit genug UnterstützerInnen. 

Leitende Fragen: 

• Wer sind wir und was wollen wir, die wir den Weltladen in Wiesbaden jeden Tag möglich machen? Was sind unsere Gemeinsamkeiten, was sind unsere Interessen, Beweggründe uns zu engagieren? Wo sind unsere Unterschiede?

• Wie können wir Verbindendes/Gemeinsames und Unterschiede/Trennendes für die strategische Ausrichtung des Vereins so nutzen, dass der Weltladen seine Bedeutung und Präsenz in Wiesbaden behält und ausbaut (trotz steigenden Konkurrenzdrucks)? Themenfelder, die hier hineinspielen:

o Sinn und Zweck des Weltladens heute und in der Zukunft
o Welche Strukturen und Regeln brauchen wir; wie sieht unsere Informations- und Kommunikationsstruktur aus; wie ist Verantwortung verteilt und transparent?

Wir wollen aus diesem Workshop so herausgehen, dass wir einige Klarheiten über unsere Gruppe gewonnen haben und uns einige Regeln aufgestellt haben, an denen wir uns orientieren können. Vielleicht haben wir dann auch ein paar Verantwortlichkeiten eindeutiger geklärt. Im besten Fall entsteht eine neue Aufbruchstimmung.   


Referent/in: Gabriela Jérôme
Termine:
Samstag 19.10.2013
ab 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Praxis Mensch im Wandel
Mensch im Wandel
Viktoriastraße 16
65189 Wiesbaden
1. OG

Anmeldebedingungen:
Alle Mitglieder und Aktive des Weltladens sind herzlich willkommen!

Interne Anmeldung bitte über: 

Simona Turini
sturini@gmx.de
Mobil 0160-778 39 22