Debatte & Diskussion
Teil 2: Wie schaffen wir den Generationenwechsel in den Vereinen?
Fortsetzung vom Workshop am 29.04.2013:
Einladung zur Folgeveranstaltung am 25.06.2013

Wie schaffen wir den Generationenwechsel in den Vereinen?
Teil 2: Konkrete Lösungen und Kooperationen entwickeln

Protokoll HIER.

Einladung als Flyer zum Download HIER
Protokoll vom 29.04.2013 HIER.

Am 29.04.2013 haben wir in einer Gruppe von fast 50 Engagierten aus Wiesbadener Vereinen und Gruppen  unterschiedlicher Bereiche wesentliche Probleme herausgearbeitet, die beim Finden neuer VerantwortungsträgerInnen bestehen. Es wurden schon erste Lösungsansätze besprochen. Nun wollen wir uns Lösungswege erarbeiten, die für Vereine einen konkreten Nutzen stiften werden.

Schon im ersten Workshop hat sich gezeigt: Neben den Lösungen, die jeder Verein für sich finden kann, gibt es einen großen Bedarf an Kooperation und Vernetzung, aber auch an einer zentralen Ansprechstelle für Vereine und Ehrenamtliche.

Diese Impulse wollen wir nun aufgreifen und weiterverfolgen. Im Idealfall können wir mit der Verabredung zu einer konkreten Zusammenarbeit aus diesem Workshop herausgehen. Stefan Würz, Landesehrenamtsagentur Hessen, wird über Ergebnisse aus anderen Projekten des Landes Hessen und der Robert Bosch Stiftung berichten.

Eingeladen sind nun alle Engagierten, die bereit sind, die Probleme der Wiesbadener Vereine auch gemeinsam anzupacken!
 
---

Dieser Workshop wird durchgeführt vom „Arbeitskreis Bürgerengagement". Dieser hat sich zur Aufgabe gemacht, das bürgerschaftliche Engagement, insbesondere die Entwicklung von Vereinen, Initiativen und Gruppen in Wiesbaden, zu fördern und zu unterstützen. Hierfür organisiert er Infoveranstaltungen und Debatten.

Mitglieder des Arbeitskreises sind zur Zeit neben dem BürgerKolleg auch das Freiwilligenzentrum und die VHS. Die Arbeit des Arbeitskreises wird unterstützt und ermöglicht durch die LandesEhrenamtsagentur Hessen, die Landesstiftung "Miteinander in Hessen" sowie das Amt für Strategische Steuerung, Stadtforschung und Statistik der LH Wiesbaden. 


Referent/in: Susanne Leithoff
Termine:
Dienstag 25.06.2013
ab 17:30 Uhr bis 21:00 Uhr

CVJM (Parken im Parkhaus Luisenforum, Karlstr. 4!)
CVJM
Oranienstraße 15
65185 Wiesbaden
Großer Saal

Anmeldebedingungen:
Eingeladen sind nun alle Engagierten, die bereit sind, die Probleme der Wiesbadener Vereine auch gemeinsam anzupacken!

Anmeldung direkt hier (siehe oben).
 
Wer ein gratis Nahverkehrsticket für den Besuch der Veranstaltung haben möchte, kann sich auch über die VHS anmelden: 
Tel. 0611-9889-0, anmeldung@vhs-wiesbaden.de