Vortrag & Fragen
Versicherungsschutz im Ehrenamt
Viele ehrenamtlich Engagierte machen sich Gedanken darüber, ob sie bei ihrem Einsatz ausreichend gegen Unfall- und Haftpflichtrisiken versichert sind. Viele wissen nicht, dass das Land Hessen für alle Engagierten pauschal Rahmenverträge für die Unfall- und Haftpflichtversicherung abgeschlossen hat. Diese Versicherung bietet Ehrenamtlichen bestmöglichen Schutz in der Ausübung ihrer Tätigkeiten. Sie ersetzt jedoch keine bestehenden Vereinsversicherungen, sondern bietet einen nachrangigen Schutz. Denn die Freiwilligen sollten auch über die jeweilige Einrichtung, in der sie engagiert sind, versichert sein.

Auf dieser Veranstaltung können Ihre Fragen von Versicherungsexperten vollständig beantwortet werden. Es gibt am Ende die Möglichkeit, gemütlich bei Sekt, Saft, Wasser, Brezel und Spundekäs über diese und andere Fragen in aller Ruhe zu sprechen.
Der Eintritt ist frei!
18-20 Uhr: Vorträge & Fragen
20-21 Uhr: Gemütliche Gespräche

Referent/in:
Termine:
Montag 09.05.2011
ab 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Stadtverordnetensaal

Anmeldebedingungen:
Keine.