Seminar
Verhandlungsführung - mit der richtigen Strategie zum Ziel kommen

"Verhandeln? Das brauche ich doch nicht - ich bin doch nicht auf einem Basar." Doch, das sind Sie - jeden Tag. Denn Sie verhandeln öfter als Sie vielleicht zunächst glauben. Wo immer Sie jemanden im 1:1-Gespräch zu etwas bringen wollen, was Sie sich wünschen, „verhandeln“ Sie. Im Verein möchten Sie die Vorstandskollegen dazu bewegen, eine Entscheidung herbeizuführen. Die Mitglieder möchten sie dafür gewinnen, ein neues großes Projekt mitzutragen. Oder ein wichtiges Seminar zu besuchen. Oder sich für den nächsten Vorstand zur Wahl zu stellen. Einen Neuling möchten Sie dafür gewinnen, Mitglied zu werden. Und nicht zuletzt: Einen Sponsor möchten Sie dafür gewinnen, Ihr Projekt oder Ihren Verein mit Geld zu unterstützen.

Darum geht es in diesem Seminar: Worauf kommt es bei einer Verhandlung an, wie können Sie sich optimal vorbereiten? Welche Dynamiken sind denkbar während der Verhandlung – und wie reagieren Sie am besten auf die Persönlichkeit Ihres Gegenübers? Wie schaffen Sie es, dass Sie Ihr eigentliches Verhandlungsziel nie aus dem Auge verlieren? Kurz: Wie wäre es, wenn Sie durch eine kluge Vorbereitung und Führung der Verhandlung fast immer ihr Ziel erreichen? Dafür gibt es nämlich Techniken, die man sich systematisch aneignen kann. 

Das Gelernte wird Ihnen nicht nur im Verein, sondern es wird Sie auch im Privaten und im Beruf dauerhaft weiterbringen. Denn "verhandelt" wird überall.



Referent/in: Susanne Leithoff
Termine:
Samstag 19.01.2013
ab 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr

VHS - Haus C
VHS - C
Alcide-de-Gasperi-Straße 1
65197 Wiesbaden
C 006

Anmeldebedingungen:
Ehrenamtlich aktiv sein in einem Verein, einer Gruppe oder Initiative in Wiesbaden oder Umgebung.