Seminare

 
Workshop
Neue Vereins-Website erstellen - modern, attraktiv und kinderleicht zu verwalten

Hat Ihr Verein eine veraltete, nicht ansprechende Homepage, die nur von einem Spezialisten gepflegt werden kann? Dann wechseln Sie jetzt auf eine hochmoderne, attraktive und kinderleicht zu bedienende Website. Oder haben Sie noch gar keinen Webauftritt? Dann wird’s aber Zeit! Sie brauchen keinerlei Vorkenntnisse, sondern werden Ihre Website als ganz normaler Internet-Nutzer erstellen und auch pflegen können.

In diesem Workshop entwickelt eine erfahrene Computer-Trainerin mit Ihnen zusammen Ihre neue Website. Wir verwenden dabei das speziell auf Vereinszwecke spezialisierte Programm WISO-Vereinsblick. Es kostet zunächst nichts – Sie können wichtige Gestaltungen bereits mit der Gratis-Version vornehmen. Wenn Sie es dann (mit bereits eingesetzten und weiteren Funktionen) weiterverwenden wollen, kostet dieses ca.10 Euro im Monat. Alle Informationen zum Programm finden Sie hier

Für unseren Workshop haben wir einen hochmodernen PC-Raum der VHS angemietet. Das Arbeiten dort macht richtig Spaß. Sie kommen mit einer – in den Grundzügen – frisch gestalteten Website aus dem Workshop heraus, die Sie spielend leicht selbst weiter pflegen oder auch umgestalten können.

Noch Zweifel?

Würden Sie in Badehose und Unterhemd an einem Samstag durch die Fußgängerzone laufen? Würden Sie einem Geschäftspartner eine handgeschriebene Visitenkarte in die Hand drücken? Bestimmt nicht. Und das würde auch kein anderer. Das hält viele Vereine jedoch nicht davon ab, eine alte, schlechte oder gar keine Website zu haben. Dabei ist ein ansprechender Websauftritt heutzutage das A und O der Außendarstellung. Wenn dieser vernachlässigt wird, brauche ich mir über PR, Öffentlichkeitsarbeit oder Mitgliederwerbung keine Gedanken zu machen.

Jetzt wird der eine oder andere sagen „Wir können uns keine (richtige) Homepage leisten – das kostet doch Tausende von Euro.“ Oder: „Wir haben ja eine Homepage, aber wir haben nur einen Mann, der sich drum kümmern kann. Und der hat leider keine Zeit, sie zu aktualisieren. Wir haben es ihm schon x-Mal gesagt, aber er macht es einfach nicht.“ Oder: „Bei uns kann das keiner – wir sind eben keine Computerfreaks.“

Vergessen Sie alle diese Ausreden. Heute kann jeder normale Internet-Nutzer wie Sie und ich an einem Nachmittag eine komplette Vereinshomepage basteln und diese dauerhaft pflegen. Man braucht keinerlei Spezialkenntnisse hierfür. Eine sehr guter Webauftritt kostet ganze 10 Euro im Monat. Er sieht richtig gut aus, ist supermodern und hat alle Funktionen, die man sehr gut gebrauchen kann. Und es ist völlig einfach, 2-3 Leute dafür abzustellen, die sich um diese Website dauerhaft kümmern… anstatt immer von einem „Spezialisten“ abhängig zu sein. 



Referent/in: Birgitta Tümmler
Termine:
Samstag 08.12.2012
ab 10:00 Uhr bis 17:30 Uhr

VHS - Haus B (mit Bistro Leib & Seele)
VHS - B
Alcide-de-Gasperi-Straße 5
65197 Wiesbaden
PC-Raum B 209 (2. OG)

Anmeldebedingungen:
Ehrenamtlich aktiv sein in einem Verein, einer Gruppe oder Initiative in Wiesbaden oder Umgebung. 

Von jedem Verein sollten nach Möglichkeit 2 Personen teilnehmen. Grund: Zwei Teilnehmer können sich gegenseitig besser motivieren, die Homepage auch wirklich umzusetzen und weiter zu pflegen. Zudem kann man sich gegenseitig vertreten - der Verein hängt mit seiner Homepage nicht nur von einer Person ab.