Infoveranstaltung
Crowdfunding für Vereine - einfach online Spenden sammeln!
Crowdfunding ist in aller Munde. Projektfinanzierung durch eine Vielzahl von Menschen wird auch im Vereinsbereich immer relevanter und stellt - über die üblichen Spenden und Sponsoring hinaus - eine großartige ergänzende Möglichkeit dar, Gelder für dringend erforderliche Projekte zu sammeln.

Der Infoabend gibt einen guten Überblick über die verschiedenen Crowdfunding-Konzepte und –Anbieter. Der Vortrag wendet sich an Non-Profit-Organisationen jeder Größenordnung. 

Aus dem Inhalt:

• Das Konzept Crowdfunding: Für welche Art von Projekten eignet es sich? Und für welche nicht?
• Beschreibung und Abgrenzung verschiedener Crowdfunding-Formen (Crowdfunding, Crowdinvesting, Crowdlending, Spenden Crowdfunding)
• Welche Crowdfunding-Plattform für welche Zielgruppe?
• Leistung und Gegenleistung: Was erwartet die „Crowd“ für das Geld, das sie Ihnen gibt?
• Was macht den Unterschied aus zwischen einem erfolgreichen und einem nicht erfolgreichen Crowdfunding-Projekt?


Referent:

Seminarleiter Michael Blatz, 55, ist freier Unternehmens- & Vereinsberater, Trainer und Coach. Mit seiner langjährigen Führungs- und Management-Erfahrung aus der freien Wirtschaft unterstützt er – vorwiegend gemeinnützige – Organisationen und Initiativen jeder Größenordnung in Strategie- und Organisationsfragen sowie bei der internen und externen Kommunikation.


Das Seminar wird als Webinar über ZOOM stattfinden. Es sind keine besonderen technischen Vorkenntnisse nötig. Sogar die Teilnahme per normalem Telefon wird ermöglicht.

Wir werden das Seminar nicht aufzeichnen.
Login-Daten werden unmittelbar vor dem Seminar an die Angemeldeten herumgemailt.

Anmeldung zu ZOOM hier


Referent/in: Michael Blatz
Termine:
Dienstag 15.09.2020
ab 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Wiesbaden
Wiesbaden

Anmeldebedingungen:
Ehrenamtlich aktiv sein in einem Verein, einer Gruppe oder Initiative in Wiesbaden oder Umgebung.
Aufgeschlossen sein für neue Möglichkeiten im Internet.