Online-Seminar
Datenschutz: Machen Sie Ihren Verein fit für die DSGVO!
  • Dieses Seminar wurde zum Online-Seminar umgestaltet. Die ZOOM-Login-Daten erhalten Sie kurz vor dem Seminar. 
  • In diesen 3 Stunden bekommen Sie alles Wesentliche zum Datenschutz mit. Im Laufe des Seminars wird darüber beraten, noch einen zweiten, vertiefenden Teil (gleichfalls via ZOOM) durchzuführen. 
Computer, Internet-Anwendungen, Cloud-Datenspeicher und Smartphones überall - aber wie sicher sind gerade die personengebundenen Daten, die wir hier abspeichern und jeden Tag anwenden oder verschicken? Und Sie als Vereinsvorstand sind dafür verantwortlich! Können Sie manchmal auch nachts nicht ruhig schlafen?

Spätestens seit Mai 2018 ist Datenschutz in aller Munde: Da trat offiziell die "Datenschutzgrundverordnung" (DSGVO) der EU in Kraft - verbunden mit allerhand Strafen für all jene, die sich nicht an sie halten. Mit personengebunden oder beziehbaren Daten (um die geht es nämlich) haben wir alle jeden Tag zu tun, und der Schutz dieser Daten ist gesetzliche Pflicht auch eines jeden Vereinsvorstands.

Quer durch die Vereinslandschaft stellt sich somit die Frage: "Wie müssen wir uns verändern, was können wir tun, um dem Datenschutz Genüge zu tun?". So erreichen auch das BürgerKolleg häufig Anfragen von Vereinen, die dazu gerne Fortbildungen hätten. Darauf gehen wir auch in diesem Jahr wieder gerne mit zwei maßgeschneiderten Seminaren für Vereine ein:

Sie werden hier einen ganzen Tag lang alles erfahren und auch am eigenen Laptop anhand eines Mustervereins praktisch selbst durchführen, was in Sachen DSGVO wichtig ist. Und selbstverständlich bekommen Sie die Möglichkeit, die Fragen zu klären, die ganz konkret Ihren Verein betreffen.

Am Ende bekommen Sie Muster-Dateien und Handout-Informationen, die es Ihnen leicht machen, die nötigen Maßnahmen in Ihrem Verein durchzuführen. Sie werden aus diesem Seminar so gut vorbereitet herausgehen, dass Sie das Thema Datenschutz schon in kurzer Zeit positiv "abgeräumt" haben werden. Und dann auch wieder ruhig schlafen können.


Unser nicht nur datenkompetenter, sondern auch humorvoller Referent Immo Eitel betreibt eine eigene Beratungsfirma zu diesem Themenkomplex mit dem Namen "datensensibel". Immo Eitel lehrt nicht nur Datenschutz, sondern wendet ihn auch aktiv an: Er ist externer Datenschutzbeauftragter bei einigen größeren Firmen. Er hat schon zahlreiche Seminare und Infoveranstaltungen zu Datenschutz und Datensicherheit für das BürgerKolleg durchgeführt und kennt auch die Lage in den Vereinen gut.


Referent/in: Immo Eitel
Termine:
Samstag 07.11.2020
ab 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

ZOOM-Konferenz
Zugangsdaten kommen per Mail kurz vorher

Anmeldebedingungen:
Ehrenamtlich aktiv sein in einem Verein, einer Gruppe oder Initiative in Wiesbaden oder Umgebung.

© 2010 - 2020 | Impressum | Datenschutzerklärung