Seminar
Serienbriefe für den Verein - mit Hilfe von MS-Office-Programmen

Ganz oft müssen gleichartige Briefe an mehrere Empfänger, z. B. Vereinsmitglieder verschickt werden. Dieses geht bei Serienbriefen, Umschlägen und Etiketten ganz einfach. Nehmen Sie sich diesen Tag, um in Zukunft dauerhaft sehr viel Zeit zu sparen und Spaß zu gewinnen!

Wir werden Serienbriefe personalisieren und können somit den Anschein eines persönlichen Anschreibens erwecken. Dabei werden viele Besonderheiten durchgenommen, zum Beispiel, wenn nicht nur Personen sondern auch Firmen oder Vereine angeschrieben werden. Für Personen mit Titeln oder für einzufügende Beträge werden die Funktionsfelder angepasst.

Zusätzlich können mit Informationen aus der Datenbank zielgruppengerechte Serienbriefe erstellt werden. Zum einen können die Anschriften nach verschiedenen Kriterien gefiltert werden, um nur eine bestimmte Zielgruppe anzuschreiben. Zum anderen können Teile des Inhalts an bestimmte Bedingungen geknüpft werden, um eine weitere Individualisierung zu erreichen.

Mit der Serienbrieffunktion erstellte Umschläge und Etiketten runden den Tag ab.

Unsere beliebte Referentin Birgitta Tümmler ist eine einmalige Computertrainerin: Seit 2010 begeisterte sie schon mehrere Hundert BürgerKolleg-Teilnehmer mit ihrer zugewandten und zugleich technisch kompetenten Art Seminare zu geben. Was man im Computer-Bereich nicht so häufig hat: Sie bringt eine sehr gute Didaktik mit und ist bestens vorbereitet. Jeder, der ihre Seminare oder Übungsabende besucht, hat was gelernt und wird am PC besser sein als zuvor.



Referent/in: Birgitta Tümmler
Termine:
Samstag 15.06.2019
ab 10:00 Uhr bis 17:30 Uhr

(Veranstaltungsort folgt, auf jeden Fall Wiesbaden)

Anmeldebedingungen:
Dieses Seminar richtet sich an Aktive aus Vereinen oder Initiativen, die mit Serienbriefen arbeiten (wollen).