Infomesse
Was geht? Ausbildung, Studium, Arbeit: Perspektiven für Geflüchtete


Kooperationsveranstaltung vom Netzwerk "Gemeinsam in Wiesbaden - Tandemprogramme mit Geflüchteten", Freiwilligen-Zentrum und BürgerKolleg. Die Veranstaltung richtet sich an 
Ehrenamtliche, Hauptamtliche und Geflüchtete. Die Teilnahme ist kostenfrei. 
 
Eine Infomesse für Geflüchtete, Ehrenamtliche und Hauptamtliche. Verschiedene Akteure aus der Ausbildungs- und Arbeitswelt werden an Gesprächstischen ihre Angebote vorstellen, Fragen beantworten und sich gerne mit Ihnen austauschen. Informieren Sie sich und fragen Sie Experten.

Generelle Infos zu den Tandemprogrammen:

Sollten Sie als Flüchtlingspate oder -mentor/in Unterstützung suchen, schließen Sie sich als Tandem
gerne einer der Netzwerkorganisationen an. Weitere Infos unter www.gemeinsam-in-wiesbaden.de


Termine:
Mittwoch 13.02.2019
ab 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Rathaus Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
1. OG

Anmeldebedingungen:
Die Veranstaltung richtet sich an Ehrenamtliche, Hauptamtliche und Geflüchtete.
Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung bitte hier oben rechts (blauer Button)