Infoveranstaltung
Angebote für Geflüchtete - wo finde ich was und wen?
Kooperationsveranstaltung vom Netzwerk "Gemeinsam in Wiesbaden - Tandemprogramme mit Geflüchteten", Freiwilligen-Zentrum und BürgerKolleg. 

Wo finde ich welche Information?

Diese Veranstaltung richtet sich an ehrenamtliche FlüchtlingshelferInnen und an Geflüchtete, die einen allgemeinen Überblick über die wichtigsten Anlaufstellen für Geflüchtete in der Stadt Wiesbaden bekommen möchten.
 
ReferentInnen:

Fr. Dr. Hirsekorn (Gesundheitsamt),
Fr. Mrse und Hr. Becht (Bildungskoordination)
Hr. Schütze (Sportamt)
Fr. Kloos (Handwerkskammer),
Hr. Beinlich (IHK)
Fr. Gröner (Jobcenter)
Hr. Betanski (Bürg. Engagement)
Hr. Kempe (Gemeinschaftsunterkünfte)
Fr. Macholl (Migrationsdienst)
Hr. Gölden (Agentur für Arbeit)

Moderation: Adriana Ruiz vom "Patenprojekt Antoniusheim"

Dem Thema "Wohnen" wird eine gesonderte Veranstaltung im November gewidmet.

Generelle Infos zu den Tandemprogrammen:

Sollten Sie als FlüchtlingspatIn oder -mentorIn Unterstützung suchen, schließen Sie sich als Tandem
gerne einer der Netzwerkorganisationen an. Weitere Infos unter www.gemeinsam-in-wiesbaden.de


Termine:
Dienstag 05.06.2018
ab 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Rathaus Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden
Stadtverordnetensaal

Anmeldebedingungen:
Diese Veranstaltung richtet sich an ehrenamtliche FlüchtlingshelferInnen und an Geflüchtete.
Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung hier oben rechts (blauer Button)