Aufbauseminar
Vereinsmarketing – wirkungsvoll kommunizieren, Modul 2
Marketingklassiker und Online-Marketing

Bis Anfang der 90er Jahre gab es bereits eine große Palette an Maßnahmen für das Vereinsmarketing. Durch das Internet ist Vielzahl an Möglichkeiten hinzugekommen. Die Marketingkommunikation vieler Vereine konnte mit diesem Überangebot oftmals nicht mithalten.

Während die Vereinsarbeit im Marketing früherer Tage meist über gedruckte Werbemittel in Form von Flyern, Pressemitteilungen, Plakaten und Rundschreiben funktionierte, arbeiten wir heute vorwiegend mit digitalen Maßnahmen: Website und Online-Shop, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Blog, Soziale Netzwerke, Online-Bewertungen, Newsletter, Online-Anzeigen, Videomarketing, digitale Pressearbeit und virtuelle Veranstaltungsangebote.

In diesem Seminar öffnet Marketingberater Andreas Pfeifer seine Toolbox, zerlegt die Angebotsvielfalt in nachvollziehbare Einzelmaßnahmen macht die komplexe Kommunikationswelt anschaulich – offline und online.Sie lernen die Kommunikationskanäle aus Marketingsicht kennen und verstehen Eigenarten und Besonderheiten. Dadurch können Sie besser beurteilen, welche Kommunikation für Ihren Verein nützlich ist und können die passende Strategie aufbauen.

Alle Maßnahmen basieren auf den in Teil 1 besprochenen Marketinggrundlagen Marke & Positionierung, Botschaft & Nutzenversprechen sowie Ziele & Zielgruppen.

Der Seminarschwerpunkt in Teil 2 liegt im Aufzeigen und in der Beurteilung von Möglichkeiten, die Vereine in Eigenregie umsetzen können – Hilfe zur Selbsthilfe im besten Sinne. Sie werden erstaunt sein, wieviele professionelle Maßnahmen Sie selbst umsetzen können, oftmals sogar ohne die Vereinskasse zu belasten. Lernen Sie in diesem Praxiskurs, wie Sie Ihre Botschaft an Interessenten und Mitglieder bringen und diese dort verstanden wird und wirkt …

Das lernen Sie in diesem Online-Seminar:

• Wo kann ich meine Zielgruppe finden?

• Auf welchen Kanälen soll ich gesehen werden?

• Welche Kommunikationskanäle machen für meinen Verein Sinn?

• Welche Möglichkeiten bieten Soziale Netzwerke den Vereinen?

• Mit welchen Maßnahmen erreiche ich mein Ziel?

• Wie erstelle ich eine Zeit- und Maßnahmenplanung?

• Zeit für Antworten auf Ihre Fragen zu den Maßnahmen

Zu unserem Referenten:
Andreas Pfeifer ist seit über 30 Jahren im Kommunikationsgeschäft aktiv und seit 10 Jahren von Beruf „Heldenhelfer“. Seine Helden sind Gastgeber:innen, Gründer:innen und Vereine, denen er mit Antworten auf alle Fragen des Do-it-yourself-Marketing hilft. „Hilfe zur Selbsthilfe“ leistet er als Berater, Dozent, Autor und Speaker. Er veröffentlicht den Podcast „Marketing MasterMinds“. In Wiesbaden ist er seit vielen Jahren ehrenamtlich aktiv (Preisträger „Goldene Lilie 2018 und 2020“) und vielen von Ihnen aus seinen Webinaren zum Thema „Zoom“ bekannt.



Referent/in: Andreas Pfeifer
Termine:
Mittwoch 07.09.2022
ab 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr

ZOOM-Konferenz
Zugangsdaten kommen per Mail kurz vorher

Anmeldebedingungen:
Ehrenamtlich aktiv sein in Wiesbaden oder Umgebung. Der Besuch von Modul 1 wird als Grundlage empfohlen.

© 2010 - 2022 | Impressum | Datenschutzerklärung