Dozenten

Doppler, Petra
BürgerKolleg-Themen: SHG Selbsthilfegruppen
  • Dipl. Pädagogin
  • Einzel- und Paarberaterin
  • Supervisorin DGSv
  • Ausbilderin für Personzentrierte Beratung GwG
Ferse, Bianca
BürgerKolleg-Themen: SHG Selbsthilfegruppen
Dipl.-Pädagogin, Hospizbegleiterin und Trauerbegleiterin
Psychosoziale Beratung und Begleitung von Trauernden in Einzelgesprächen und in Gruppen
Mitarbeiterin im Hospizverein Wiesbaden AUXILIUM e.V.
Frühwein, Marietta
BürgerKolleg-Themen: SHG Selbsthilfegruppen
Diplom-Sozialpädagogin, Gestaltpädagogin, Supervisorin

Schwerpunkte:
  • Beratung und Supervision für Einzelne, Teams und Gruppen insbesondere aus dem Sozial- und Gesundheitswesen: Kinder- und Jugendhilfe, Kindertagesbetreuung, Schule, Alten- und Krankenpflege, Behindertenhilfe, Selbsthilfegruppenarbeit, Verwaltung und Dienstleistung
  • Coaching für Führungskräfte
  • Beratung bei beruflichen und persönlichen Veränderungswünschen
  • Moderation von Konzeptentwicklungs- und Veränderungsprozessen
  • Workshops und Fortbildungen u.a. zu den Themen: Inklusion, Beratung und Gesprächsführung, Gruppen leiten, Teamarbeit
Erfahrung:
  • 15-Jahre Sozialpädagogin in der Behindertenhilfe und in der Jugend- und Erwachsenenbildung
  • Leitungen in der kommunalen Kinder- und Jugendarbeit und der ambulanten Behinderten...
    mehr..
Höffler, Karl-Wilhelm
BürgerKolleg-Themen: SHG Selbsthilfegruppen
Diplom-Psychologe und Psychotherapeut in der ACURA Rheumaklinik Bad Kreuznach. In Volkshochschulen und Familienbildungsstätten bot er über viele Jahre Kurse zur Stressbewältigung und zur Entspannung an. Herr Höfler gibt Hilfestellungen bei chronischen Schmerzen, psychischen Erkrankungen, beruflichem Stress, familiären Konflikten, krankheitsbedingter Erschöpfung und persönlichen Belastungen.
  • Ausgebildet in ärztlichem Qualitätsmanagement
  • Überprüft Qualitätsmanagement von Reha-Kliniken mit (Zertifizierung nach KTQ Reha).
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie
  • Referent im Vortragsprogramm „Verständliche Medizin“ der Stadt Wiesbaden und für Selbsthilfegruppen.
Jox-Doppler, Maria
BürgerKolleg-Themen: SHG Selbsthilfegruppen
Diplom-Pädagogin, Suchttherapeutin, Familientherapeutin, Heilpraktikerin für Psychotherapie.

Seit 1980 Beratung und Behandlung von suchtkranken Menschen, Leitung von Therapie- und Selbsterfahrungsgruppen sowie Seminare für Selbsthilfegruppen.


Refisch, Dr. Hermann
BürgerKolleg-Themen: SHG Selbsthilfegruppen

Diplom-Psychologe, freier Berater

Dr. Refisch sieht sich als Experte für anspruchsvolle Gespräche und für Situationen, die hohe Anforderungen an soziale Kompetenz stellen. Dabei nutzt er einerseits eigene Berufserfahrung mit Verkaufserfolgen, Führungsaufgaben und Verhandlungen in unter­schiedlichen Umgebungen, andererseits theoretische Kenntnisse aus Wirtschafts- und Organisa­tionspsychologie. Systemische Beratungs­ansätze liefern wirksame Instrumente. Kunden loben sein authentisches Auftreten mit Fachkompetenz, Fingerspitzengefühl und Humor.

Dr. Refisch berät seit 1998 Unternehmen, Organisationen und Einzelpersonen.

Seine Themenschwerpunkte sind:

  • Konfliktlösungen
  • Perspektiven im Beruf
  • Rhetorik/Kommunikation
  • Mehr Mut!

Roth, Kerstin
BürgerKolleg-Themen: SHG Selbsthilfegruppen
Dipl. Betriebswirtin (FH), Fachkrankenschwester für Anästhesie- und Intensivpflege

Ehemals:

AOK Hessen
Koordinatorin Patienten und Selbsthilfe
Vorsitzende der GKV-Selbsthilfeförderung Hessen

Themen:
  • Fördermöglichkeiten für Selbsthilfegruppen durch die GKV
  • Aktuelle Entwicklungen im Gesundheitswesen
  • Individuelle Gesundheitsleistungen
Strombach, Susanne
BürgerKolleg-Themen: SHG Selbsthilfegruppen
Diplom-Oecothrophologin (Ernährungswissenschaftlerin)

Koordinatorin Patienten und Selbsthilfe der AOK Hessen
Vorsitzende der GKV-Selbsthilfeförderung Hessen


Zilian, Knud
BürgerKolleg-Themen: SHG Selbsthilfegruppen

Seit 1985 freier Journalist im Hessischen Rundfunk.

  • Gerichts- und Justizreporter
  • hr 4-Moderator
  • Moderator der Sendung „Markt“ auf hr1
  • Redakteur in der Wellenleitung hr1
  • Redakteur vom Dienst hr-Hörfunk
  • CvD hr-info Wirtschaft

Tätigkeitsfelder:

  • Moderation von Veranstaltungen, Leitung von Podiumsdiskussionen.
  • Organisation von Pressekonferenzen und Pressereisen.
  • Leitung von Seminaren insb. zum Presserecht.
  • Präsentationstrainer für UnternehmensberaterInnen und Management.