Aktuelles

10.05.2016
Kennen Sie Unternehmen für die Goldene Lilie?
Sie kennen ein Unternehmen, das sich verdient gemacht hat für das bürgerschaftliche Engagement oder einen guten Zweck? Dann haben Sie jetzt die Möglichkeit "Danke" zu sagen: Jedes Jahr werden besonders sozial engagierte und verdiente Unternehmen und Unternehmer in Wiesbaden mit der "Goldenen Lilie" ausgezeichnet. Sie werden von Vereinen oder sozialen Einrichtungen dafür vorgeschlagen - auch jeder Verein hat ein Vorschlagsrecht! Ab sofort können auch Sie Ihren Vorschlag einbringen - noch bis zum 01. Juli 2016. Alle Infos hierzu finden Sie HIER.
02.05.2016
Spender ermöglicht Kurse
VORBILDLICH! Ein anonym bleibender Stifter der Wiesbaden Stiftung hat dem BürgerKolleg 2.500 Euro gespendet. Mit diesem Geld werden Module finanziert, bei denen ehrenamtliche Dozenten dafür ausgebildet werden, Flüchtlinge zu alphabetisieren. Die Module wurden in der ersten Jahreshälfte 2016 durchgeführt. Die Spende wirkt somit über einen großen Hebel: Ganz im Geiste der BürgerKolleg-Idee werden damit Multiplikatoren qualifiziert und "stark gemacht". Damit hat der Spender Geld so eingesetzt, dass es einen möglichst großen Effekt erzielen kann. Letztendlich natürlich auch Dank der engagierten Ehrenamtlichen selbst, die auch solchen Menschen Grundbildung zukommen lassen, die nach der Gesetzeslage keinen "Anspruch" darauf hätten.